S38 Machbarkeitsstudie Stadtteilhaus Untertürkheim
Bauschaft
Hochbauamt, Landeshauptstadt Stuttgart
Kennwert
BGF ca. 1100 qm, ca. 52 Räume, 2 Vollgeschosse Stadtteilhaus, 1 Vollgeschoss Vereine + Emporen und Lager, 1 Untergeschoss mit Bunker
Baujahr
1917/1918
Einordnung
Kulturdenkmal nach §2 DSchG
Team
Matthias Illenberger, Sascha Bauer

Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie zur Umnutzung eines Bestandsgebäudes zu einem Stadtteilhaus für Untertürkheim unter Beibehalt der als Brandweinbrennerei errichteten Einheiten werden unterschiedliche Nutzungsszenarien überprüft. 

 

Diese beinhalten unter anderem die Umnutzung und den denkmalgerechten Umbau des Erdgeschosses mit offenem Café, Küche und Sanitäranlage, die Umnutzung des ersten Obergeschosses mit Mehrzweckräumen und Sanitäranlagen für das Stadtteilhaus und Vereine, sowie den denkmalgerechten Umbau des dritten Obergeschosses für bestehende Vereine. 

Sophienstrasse 24b, 70178 Stuttgart

info@studiocrossscale.com